Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher:
Benedikt Hallinger
Semmelbergstraße 4
83707 Bad Wiessee

Folgende Daten verarbeiten wir zu folgenden Zwecken auf dieser Homepage:

Wir verarbeiten keine Personenbezogenen Daten. Es fallen lediglich technische Verbindungsdaten an, die zur Abwicklung des Internetverkehrszwingend erforderlich sind. Ihr Browser sendet insbesondere Ihre IP-Adresse, Geräteinformation (Browser, Betriebssystem, etc.), angeforderte und ggf. verweisende Seite, zugriffszeitpunkt, etc. an uns. Der Webserver nutzt diese Informationen, um den angeforderten Inhalt an Ihren Browser zurückzusenden, damit er dort angzeigt werden kann. Es erfolgt jedoch keine Speicherung.

Für Statistikzwecke wird ein Download aus der Bibliothek als Ereignis in anonmyer Form protokolliert (Zeitpunkt, heruntergeladene Datei).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer der Webseite.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Gemäß Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen hiermit die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit: Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten; Übermittlungen in Drittländer

Es findet keine Verarbeitung bei Dritten Stellen statt und wir geben keine Daten an irgendwelche Dritten weiter. Dieses Webangebot ist staticher Natur, d.h. die Besucher können keine Kommentare etc. hinterlassen.

Rechte (Widerrufsrecht etc)

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Bitte besuchen Sie in diesem Fall einfach die Webseite nicht wieder (wie oben dargelegt, geht es nicht ganz ohne Verbindungsdaten).

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Cookies

Diese Webseite (insb. die Gallerie) nutzt Cookies, um eine Usersession bereitzustellen. Die dort aufgezeichneten Daten sind vollständig anonym und werden lediglich dazu benutzt, die Bedienung der Seite zu ermöglichen. Es erfolgt keine Auswertung, über die Dauer der Usersession hinausgehende Speicherung und keine Weitergabe an Dritte.

Amazon Product API

Die Bibliothek bindet die Amazon product API ein, um Thumbnails der Buchtipps sowie Informationen (Stammdaten) zu den Werken anzuzeigen. In diesem Rahmen setzt Amazon ebenfalls Cookies ein. Der angezeigte Content stammt nicht vom Autor der Webseite, sondern direkt von Amazon, dementsprechend hat der Webseitenautor keinerlei Einfluß auf die angezeigten Informationen. Davon ausgenommen ist die ergänzende Beschreibung, die vom Autor stammt.
Im Rahmen der Anzeige der Buchvorschaubilder ruft Ihr Browser die Bilder direkt von Amazon ab. Amazon erhält dadurch die hierbei technisch normal anfallenden Verbindungsdaten, wie IP-Adressen, verwendeter Browser und Betriebssystem, etc.
Näheres finden Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon.

PayPal

Die Webseite ist nichtkommerziell. Sie wird kostenlos zur Verfügung gestellt, verursacht dem Betreiber allerdings laufend Kosten. Zur Unterstützung können Sie sich beteiligen, u.a. indem Sie via PayPal Geld überweisen. Sie finden auf der Webseite Links zu PayPal, über den Sie diese Webseite verlassen und zu Paypal wechseln können. PayPal erhält dadurch die hierbei technisch normal anfallenden Verbindungsdaten, wie IP-Adressen, verwendeter Browser und Betriebssystem, etc.
Näheres finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail, Telefon, Post, etc) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Vom Websiteinhaber angepasst; Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke